Skip to content

Invasion

Frame Ant

Diese Arbeit ist während meiner Studie zu „Lights, Camera, Render!“ entstanden – ein Kurs, unterreichtet von Octane-Experte David Ariew bei School of Motion.

Hauptziel dieser Aufgabe war es, langsame und kontrollierte Kamerabewegungen rund um die Charakteren zu gestalten und zu animieren. Darunter sollten auch die Charakteren selbst in Pose gebracht und letztendlich die ganzen Szenen interessant beleuchtet werden. Das Ergebnis dient als eine Art Titel-Opener z.B. für eine fiktive Fernsehserie.

Mir hat die Aufgabe sehr gefallen, weshalb ich zur Vertiefung auch noch die ganzen Wald-Szenen inkl. Schneewetter erstellt und die Charakteren im Zeitlupen-Modus animiert habe.

Tätigkeit

Lighting, Animation, Rendering, Art Direction, Szenenaufbau,
Cinematography, Postproduktion, Editing, Editing Audiotrack

Credits

Modelle und Texturen von Charakteren & Raumschiff: School of Motion
Musiktitel: „Epic Trailer Choir“ by Walperion_Music, from Pond5,
„Scary Fluttering And Gasps“ by aquaeyes, from Pond5